Prozesse und Abläufe digitalisieren - was heißt das genau, welcher Aufwand verbirgt sich dahinter - wie ist das für die Branche der Schütt- und Rohstoffe mit massenhaft Belegen abbildbar?
Gerade für Ihre Branche ist der elektronische Belegaustausch besonders lohnend! Durch das hohe Belegvolumen mit Lieferscheinen ist der manuelle Arbeitsaufwand in der Bearbeitung sehr hoch. Die Belegbarbeitung und -prüfung der Lieferscheine bis hin zur Faktura kann heute völlig elektronisch und damit automatisiert ablaufen. Die Fehlerquote durch Eingabe und Datenfehler geht gen Null. Lieferungen werden sofort durchfakturiert - ohne das ein Mitarbeiter auch nur einen Lieferschein in den Händen hält!

Termin. 02.04.2020 Start 13 Uhr 
Schauen Sie doch einfach in unser Webinar zu diesem Thema! Wie immer kostenfrei!

 anmelden

Der elektronische Lieferschein bietet dem Rohstoffwerk in erster Linie freie Kapazitäten in der manuellen Bearbeitung der Lieferscheine. Die Cloud Bau-ELSE bündelt alle Lieferdaten. Die Daten liegen verschlüsselt und revisionssicher in Bau-ELSE.

So können zu jederzeit auch vom Baubetrieb die Lieferscheine eingesehen werden. Als PDF-Dokument oder XML-Dokument für das ERP-System zum Download. Die Mitarbeiter in der Verwaltung haben nun mehr Zeit für Kundenservice und Anfragen.Die Branche wird grün, machen Sie mit!

 

Hier ansehen!

Seite 1 von 2