Hier ansehen!

Zu lange Standzeiten von Lieferfahrzeugen an der Baustelle – wer ist daran schuld und wie bekommt der Fahrer letztendlich ohne Probleme eine Bestätigung dafür? „Dieses Thema verfolgt uns schon sehr lange Zeit, dass unsere LKW bei einer Überschreitung der vertraglich vereinbarten Abladezeit von 30 Minuten von den Bauleitern oft erst nach langen Diskussionen die notwendigen Unterschriften auf ihren Beleg bekommen.“ Deshalb hat Stephan Genuit, geschäftsführender Gesellschafter der Asphalt-Mischwerk-NRW GmbH & Co. KG aus Wuppertal beschlossen, hier etwas zu ändern. Zusammen mit der Praxis EDV-Betriebswirtschaft- und Software-Entwicklung AG aus Pferdingsleben testet er derzeit in einem gemeinsamen Pilotprojekt eine von den Thüringern neu entwickelte „Logistik-App“. Der Hauptzweck liegt darin, dass alle Standzeiten der Asphalt-Lieferfahrzeuge mit genauer Position erfasst werden und digital an die Disposition im Werk übermittelt werden.

Wir bieten auch weiterhin Webinare und Online-Trainings zur WDV2020 an. Schauen Sie und Ihr Team doch einfach mal rein! Die Termine ergänzen wir laufend. Sie vermissen ein Thema? Dann sprechen Sie uns einfach an.
Für die Anmeldung klicken Sie einfach auf den Button "Anmelden". Sollten Fragen aufkommen, sprechen Sie uns gern an!

Bleiben Sie gesund! 


Online-Veranstaltungen im September 2020:

Webinar: Radladerkonsole XR4309 Generation 2

Die XR4309 Generation 2 ist eine moderne Konsolen-Lösungen für Verladung und Verwiegung am Radlader. Sie bietet einen lückenlosen Workflow im Zusammenspiel mit dem ERP-System bei absoluter Prozesssicherheit der Daten und das immer in Echtzeit. Im Webinar zeigen wir die Neuerungen und Vorteile. 



 
Besuchen Sie unser Webinar dazu am 29.09.2020.
Start ist 10 Uhr, Dauer ca 30 min

kostenfrei

 

Online-Veranstaltungen im Oktober 2020:

Webinar: BauleiterApp

Wer kommt wann mit welcher Menge an Material, welche Leistungserklärung gehört zu welchem Material bzw. Lieferwerk? Um Polier und Bauleiter bei ihrer täglichen Arbeit zu unterstützen, wurde die PxP Bauleiter App entwickelt. Mit dieser lassen sich direkt vom Smartphone aus alle Materialflüsse auf die Baustelle managen oder mit wenigen Klicks Material auf Termin bestellen. Baustellentagebuch und aktuelle Wetterdaten gehören ebenso zum Leistungsumfang der App, wie der Abruf der Lieferscheine.

Der Erklärfilm zeigt die Abläufe.

 
Besuchen Sie unser Webinar dazu am 06.10.2020.
Start ist 10 Uhr, Dauer ca 30 min

kostenfrei

 

Webinar: Tagesberichtserfassung und Zeiterfassung per App für Mitarbeiter im Rohstoffwerk


Die firmApp wurde entwickelt, um für jeden Mitarbeiter genau zu erfassen, an welchem Tag er welche Tätigkeiten, mit welchem Gerät bzw. Maschine in welchem Werk und Werksbereich durchgeführt hat. Die App wird von dem Mitarbeiter selbst bedient, der seine Zeiten erfasst. Dieser kann nun auswählen, welche Tätigkeiten er mit welcher Dauer durchgeführt hat. Außerdem bekommt er eine Übersicht über alle Tätigkeiten, die er an einem Tag erfasst hat, kann Pausenzeiten auswählen und Bemerkungen zu dem aktuellen Tag abgeben. Alle erfassten Informationen fließen in das bestehende WDV-Modul Zeiterfassung ein, und können somit in der WDV eingesehen und für die Lohnabrechnung und Auswertung bearbeitet werden.

 
Besuchen Sie unser Webinar dazu am 13.10.2020.
Start ist 10 Uhr, Dauer ca 30 min

kostenfrei

 

Online-Training: automatische Transportbetondisposition

Die digitalen Prozesse der WDV2024 TEAM ermöglichen es, dass das System in vielen Fällen automatisch handelt, so dass überhaupt kein manuelles Eingreifen
nötig ist. Ein LKW fällt kurzfristig aus? Kein Problem, die automatische Dispo findet umgehend passenden Ersatz und sendet den Auftrag auch gleich an das Mobilgerät im KFZ. Frachtaufträge werden automatisch an passende Mischer oder Pumpen disponiert, Rohmaterial wird dynamisch geliefert und die Taktung der Fahrzeuge erfolgt ohne Eingreifen des Disponenten. Damit kann eine unregelmäßige Werks- und Fahrzeugauslastung vermieden werden, Auslastungsspitzen werden verringert und gleichzeitig erhötht sich die Termintreue. Mit der automatischen Disposition entlasten Sie Fahrer, Disponenten und Mischpersonal.

Besuchen Sie unser Online-Training dazu am 22.10.2020.
Start ist 9 Uhr, Dauer ca 2 h

Preis: 49 Euro je Teilnehmer, zzgl. MwSt

 

 Webinar: Customizing - die Bedienoberfläche der WDV2020

Mit dem Modul Customizing kann eine vom Anwender angepasste Ansicht vorgenommen werden. Registerkarten und Menüpunkte können vom Anwender individuell und Arbeitsplatz- bzw. Ablaufbezogen in der WDV2020 anpasst werden. So besteht u. a. die Möglichkeit die Bezeichnung eines Menüpunktes zu ändern oder einen komplett neuen Menüpunkt in der WDV anzulegen, um z.B. ein firmApp einzubinden. Auch einzelne Registerkarten können ausgeblendet werden. Außerdem können Fremdprogramme wie MS Office und Webseiten direkt in die WDV2020 eingebunden werden. Wir zeigen was möglich ist!



Besuchen Sie unser Webinar dazu am 27.10.2020.
Start ist 10 Uhr, Dauer ca 30 min

kostenfrei

 

Online-Training: Jahreswechsel 2020/21 mit der WDV2020

Der Jahreswechsel in der WDV20xx sollte wohl durchdacht angegangen werden. Im Online-Training zeigen wir worauf es ankommt und welche organisatorischen Abläufe beachtet werden müssen.

Beachten Sie bitte auch das Angebot zum 1-tages Workshop "WDV2020 Jahreswechsel" in der PRAXIS Academy am 03.+12.11.2020.



Besuchen Sie unser Online-Training dazu am 29.10.2020.
Start ist 9 Uhr, Dauer ca 2 h

Preis: 49 Euro je Teilnehmer, zzgl. MwSt

 

Online-Veranstaltungen im November 2020:

 Webinar: Elektronischer Rechnungsversand nach ZUGFeRD, X-Rechnung und mit der Branchencloud Bau-ELSE


Im Webinar widmen wir uns heute dem elektronischen Rechnungsversand - welche Möglichkeiten und Anforderungen, z.B. seitens der Behörden, werden gestellt.
1. Verschlüsselte eRechnung - per Mailversand direkt aus der WDV2020
2. X-Rechnung - ein Format, welches von den öffentlichen Auftraggebern ab 27.11.2020 gefordert wird
3. Bau-ELSE - digitaler Belegaustausch zwischen Geschäftspartnern

 Besuchen Sie unser Webinar dazu am 03.11.2020.
Start ist 10 Uhr, Dauer ca 30 min

kostenfrei

 

Webinar: Kundeninformationsplattform - so arbeiten Sie zukünftig mit PRAXIS zusammen

Ganz neu entwickelt für unsere Kunden wird aktuell unser PRAXIS-Kundenportal: Über Ihr Kunden-Login haben Sie jederzeit Zugriff auf Vorgänge, Aufträge und deren Status, Installierte und verfügbare Technologien, Unterlagen, Dokumente und vieles mehr. Sie bekommen Trainings und Schulungsangebote sowie Zugang zu Service und Support.


 
Besuchen Sie unser Webinar dazu am 10.11.2020.
Start ist 10 Uhr, Dauer ca 30 min

kostenfrei

 

Online-Veranstaltungen im Dezember 2020:

Webinar: Integration Schwing Beton-Pumpen in WDV2020


Im Webinar zeigen wir die jüngste Lösung im Bereich Transportbeton. Die Integration der Schwing-Betonpumpen in den Datenfluss der WDV2020 ist ein weiteres Puzzle um ohne Medienbruch Informationen und Daten transparent aufzuzeigen. Das firmApp überträgt die Betonpumpen-Aufträge aus der Disposition der WDV2020 direkt an die Pumpenfahrzeuge. Jedes Pumpen-Fahrzeug erhält ein ihm zugeordnetes Endgerät, bspw. ein Toughbook oder Tablet. Hierhin werden alle relevanten Daten von der Betonpumpen-Disposition der WDV2020 übertragen. Nach Abschluss der Pump-Arbeiten auf der Baustelle wird durch den Maschinisten an diesem Endgerät der Pumpauftrag für die Abrechnung bearbeitet. Dabei werden die zu berechnenden Leistungen zum Pumpvorgang erfasst. Die von Schwing gemessene Menge wird als gepumpte Menge übernommen, genauso wie Start und Endzeit des Pumpvorganges. Nach Abschluss aller Arbeiten unterschreibt der Kunde digital und papierlos auf dem Endgerät. Der digital erstellte Lieferschein steht der Verwaltung sofort zur Weiterbearbeitung bereit. Via Bau-ELSE kann diese auch dem Kunden direkt zur Verfügung gestellt werden.

Welche Vorteile das firmApp im täglichen Arbeiten für das Unternehmen hat und wie es sich im Ablauf gestaltet zeigen wir im Webinar.

 
Besuchen Sie unser Webinar dazu am 08.12.2020.
Start ist 10 Uhr, Dauer ca 30 min

kostenfrei

Seite 1 von 2