IoT-Prozesse lösen Papierprozesse ab

Intelligente Software- und Systemlandschaften ermöglichen die Vernetzung von Mensch und Maschine. Speziell für die Rohstoffverarbeitende Branche betrifft dies die Mitarbeiter in Werk und Verwaltung, LKW-Fahrer und LKWs selbst, Polier und Bauleiter, Baumaschinen – vom Brecher bis zum Radlader, Mischturm und Silo im Werk; und Pumpe, Fertiger und Walze auf den Baustellen. Die effiziente Auslastung, der digitale Belegfluss mit allen Informationen für die direkte Weiterverarbeitung stehen dabei im Vordergrund.

 weiter lesen

 

Besuchen Sie auch die Webinare dazu am 17.11. & 01.12.2020. Natürlich kostenfrei.